WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Verkehrsunfall mit flüchtigem Bus - Zeugenaufruf
Obwohl ein Linienbusfahrer zwischen Westernohe und Elsoff registrierte, dass er einen entgegenkommenden LKW touchiert hatte, setzte der Busfahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Die Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenaussagen.
SymbolfotoWesternohe. Am Freitag, den 24. Januar kam es auf der L 298 von Westernohe in Richtung Elsoff zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zwischen einem roten Linienbus und einem grauen LKW, wobei der linke Außenspiegel des LKW beschädigt wurde. Der Linienbus kam daraufhin kurz zum Stehen und der Fahrer setzte danach seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Westerburg unter der Telefonnummer 02663-98050 zu melden.
(PM Polizeidirektion Montabaur, Polizeiinspektion Westerburg)

Nachricht vom 23.01.2020 www.ww-kurier.de