WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht
Am Montag ereignete sich ein Spiegelunfall zwischen Alpenrod und Hirtscheid. Da ein Fahrzeug in Richtung Hirtscheid einfach davonfuhr, bittet die Polizei Hachenburg um Zeugenhinweise zwecks Feststellung des Fahrers.
SymbolfotoHirtscheid. Am 20. Januar ereignet sich um 16:45 Uhr zwischen den Ortschaften Alpenrod und Hirtscheid auf der Alpenroder Straße ein Unfall. Durch Missachtung des Rechtsfahrgebotes stießen dort zwei Fahrzeuge mit den Spiegeln gegeneinander, so dass ein Sachschaden entstand.

Das unfallflüchtige Fahrzeug fuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern in Richtung Hirtscheid davon.

Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise auf den Fahrer beziehungsweise das Fahrzeug des Unfallflüchtigen geben? Hinweise unter 02662-9558-100 an die Polizeiinspektion in Hachenburg oder jede andere Polizeidienststelle.
(PM Polizeiinspektion Hachenburg)
Nachricht vom 20.01.2020 www.ww-kurier.de