WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Traktorfahrer geflüchtet – Zeugen gesucht
Wegen eines im Dunkeln unbeleuchteten Traktors musste ein Autofahrer bei Ettinghausen ausweichen und kollidierte in der Folge dieses Manövers mit einem PKW. Der Traktorfahrer fuhr weiter, daher bittet die Polizei um sachdienliche Zeugenaussagen.
SymbolfotoEttinghausen. Am 15. Januar, um 17:55 Uhr, befuhr ein unbeleuchteter Traktor die B 255 in der Gemarkung Ettinghausen in nördliche Fahrtrichtung. Auf Grund der fehlenden Beleuchtung bemerkte ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer den Traktor erst sehr spät und musste nach links ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden. Hierbei kollidierte der Fahrer mit einem nachfolgenden PKW. Der Fahrer des Traktors setzte seine Fahrt unerlaubt fort.

Informationen richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Montabaur, Telefon: 02602-9226-0.
(PM Polizeiinspektion Montabaur)
Nachricht vom 16.01.2020 www.ww-kurier.de