WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Kultur
Neujahrskonzert mit Torsten Greis und Blockflötenensembles
Zur 47. Geistlichen Abendmusik als Neujahrskonzert lädt Dekanatskantor Jens Schawaller am Sonntag, 12. Januar um 17 Uhr in die Evangelische Pauluskirche an der Koblenzer Straße 5a in 56410 Montabaur ein. Unter der Leitung von Torsten Greis musizieren verschiedene Blockflötenensembles der Kreismusikschule Westerwald und der Lahn-Dill-Akademie.
Torsten Greis. Foto: privatMontabaur. Es erklingt Musik zur Epiphaniaszeit unter anderen von Antonio Vivaldi, Johann Bernhard Bach, Giuseppe Tartini.

Neben den unterschiedlichsten Blockflöten werden auch Gemshörner, Krummhörner, ein Violoncello und ein Cembalo erklingen. Torsten Greis, studierter Blockflötist und hauptamtlicher Dozent für Blockflöte, prägt seit Jahrzehnten die Blockflötenszene der hiesigen Kulturlandschaft durch eigenes solistisches Konzertieren und den Aufbau kontrastreicher Ensembles. Der Eintritt ist frei! (Jens Schawaller, DK)
Nachricht vom 30.12.2019 www.ww-kurier.de