WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Wirtschaft
Innovationsunternehmen EWM mehrfach ausgezeichnet
Träger eines “Competitiveness Leader Awards 2019” in Polen, „Deutschlands Innovationsführer“ (FAZ-Institut) und einer von „Deutschlands innovativsten Mittelständlern 2019“ (Wirtschaftswoche): In diesem Jahr erhielt die EWM AG, Schweißtechnikhersteller aus Mündersbach, einige Auszeichnungen.
In Polen nahm Jasmin Lang, stellvertretende Vertriebsleiterin der EWM AG (2. v. l.), den “Competitiveness Leader Award 2019” entgege. Innendienstmitarbeiterin Dominika Raczynska (2. v. r.), Serviceleiter Marcin Sikorski (rechts, beide EWM-Standort Polen) sowie Jürgen Tiedje (links), Leiter der European Comission, freuten sich mit. Foto: EWMMündersbach. Schon im Frühjahr hatte das FAZ-Institut im Rahmen einer Studie ermittelt, dass die EWM AG, wichtiger Hersteller für Lichtbogenschweißtechnik, zu “Deutschlands Innovationsführern” gehört. Kriterien waren dabei überdurchschnittlich innovative Erfindungen und Patente, die das jeweilige, sie betreffende Wissens- und Technologiefeld bedeutend mitgeprägt haben. EWM konnte überall punkten. Schließlich unterhält das Mündersbacher Unternehmen eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung´, hält mehr als 100 eigene Patente und hat mit selbst entwickelten Schweißprozessen wie coldArc oder forceArc puls die Schweißbranche vorwärtsgebracht. Daneben kooperiert EWM mit zahlreichen Forschungsinstituten und Hochschulen, um die Entwicklung zukunftsfähiger Schweißtechnologien und Anwendungsmöglichkeiten – auch im digitalen und automatisierten Bereich - voranzutreiben.

Für die Wirtschafts-Woche gehörte EWM im Oktober zu „Deutschlands innovativsten Mittelständlern 2019“. Im Auftrag des Magazins wurden 3.500 mittelständische Unternehmen in den Bereichen Innovationstätigkeit, Wettbewerbsposition und Performance analysiert.

Dass der deutsche Hersteller von Komplettlösungen rund um die Schweißtechnik über die deutschen Grenzen hinaus als einer der globalen Technologietreiber wahrgenommen wird, zeigt die jüngste Anerkennung: EWM erhielt gerade auf dem “Polnischen Kongress für Unternehmertum 2019” in Olsztyn (Allenstein) beim “Competitiveness Leader Award 2019” einen Innovationspreis für digitale Produkte, den die stellvertretende Vertriebsleiterin Jasmin Lang entgegennahm.

“Über all diese Auszeichnungen freuen wir uns sehr. Sie bestätigen unsere Arbeit als innovatives Unternehmen.”, sagt Bernd Szczesny, Vorstandsvorsitzender von EWM. (PM)
Nachricht vom 18.11.2019 www.ww-kurier.de