WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Behandlungsmöglichkeiten im Alter – Wie behält man seine Selbstständigkeit?
Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt herzlich ein zum nächsten Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, 20. November, um 18 Uhr im Seminarraum Katharina Kasper. Max Schützler, Leitender Oberarzt der Klinik für Geriatrie am Herz-Jesu Krankenhaus, referiert zum Thema: Behandlungsmöglichkeiten im Alter – Wie behält man seine Selbstständigkeit?
Dernbach (Westerwald). In einer zunehmend alternden Gesellschaft haben immer mehr Menschen mit multiplen Erkrankungen im Alter zu kämpfen. Umfassende Behandlungskonzepte ermöglichen es heute vielfach, älteren Menschen ihre Selbstständigkeit weiterhin zu erhalten und eine gute Lebensqualität in den letzten Lebensjahren zu erzielen. Max Schützler, Leitender Oberarzt der geriatrischen Klinik am Herz-Jesu-Krankenhaus, informiert über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten im Alter.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (Cornelia Färber)
Nachricht vom 10.11.2019 www.ww-kurier.de