WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Wirtschaft
Elektromobilität im Westerwald
Welche Chancen und Möglichkeiten bietet Elektromobilität den Gewerbebetrieben in der Region? Diese Frage beantwortet die Energieversorgung Mittelrhein (evm) auf ihrer Veranstaltung „evm im Dialog: E-Mobilität“ am Donnerstag, 14. November, in Hahn am See.
Gelungener Auftakt in Urmitz: Bei der ersten Veranstaltung zu „evm im Dialog“ kamen zahlreiche Gewerbetreibende aus dem Großraum Koblenz. Nun gibt es das Format auch im Westerwald. Foto: evm.de/Dialog/FreyHahn am See. In kurzen Vorträgen und einer anschließenden Diskussionsrunde erklären Experten wichtige Punkte zum Thema Elektromobilität, den maßgeschneiderten EVM-Dienstleistungspaketen und eigenen Erfahrungen ihrer Firma mit dem Thema. Darüber hinaus können Unternehmer nicht nur verschiedene Fahrzeugmodelle besichtigen, sondern den Experten vor Ort ihre ganz persönlichen Fragen stellen.

Anmelden können sich interessierte Gewerbetreibende noch bis Dienstag, 12. November, unter evm.de/Dialog. Der Eintritt ist frei.
Nachricht vom 08.11.2019 www.ww-kurier.de