WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Politik
Wirgeser SPD ehrt langjährige Mitglieder
Der 21. November des Jahres 2019 steht für die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten der SPD Wirges ganz im Zeichen des Ehrenamtes und der langjährigen Parteitreue. Deshalb ehrt man an diesem Tag sechs Genossinnen und Genossen für je dreimal 40 und dreimal 25 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.
Wirges. Die Laudatio und die Ehrungen übernimmt dabei kein Geringerer als Rudolf Scharping, Ministerpräsident und Bundesverteidigungsminister a.D., persönlich. Der in Niederelbert geborene Sozialdemokrat ist seit jeher Mitglied im Wirgeser SPD-Ortsverein und engagiert sich seit über 30 Jahren aktiv für die Zusammenarbeit mit China. Dementsprechend kennt der ehemalige Bundesvorsitzende und Kanzlerkandidat der SPD das heutige China besonders gut. In Form eines Vortrages unter dem Titel „Unsere Zukunft - und was hat das mit der Welt und China zu tun?“ informiert der langjährige Abgeordnete des Landtages von Rheinland-Pfalz über die wirtschaftlichen und politischen Zusammenhänge in Deutschland und China sowie über den derzeitigen Stand und die weitere Entwicklung in den Beziehungen beider Länder.

Herzliche Einladung an alle Parteimitglieder und alle Interessierten – 21. November, 19 Uhr im Foyer des Bürgerhauses in Wirges. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt sein. Im Anschluss an den Vortrag und die Ehrungen finden ein gemütliches Beisammensein und ein geselliger Ausklang statt. (PM)
Nachricht vom 02.11.2019 www.ww-kurier.de