WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Vereine
Kölsche Nacht in Ötzingen
Die „Itzinger Aubachhexen" werden 2 x 11 Jahre alt. Das ist für die Möhnen allemal Grund genug, mit vielen Gästen ausgelassen zu feiern. Daher steigt am Samstag, 9. November, ab 19.11 Uhr in der Birkenhalle in Ötzingen die große Geburtstagsparty – und zwar ganz auf Kölsche Art.
Sudhaus-Boys. Foto: VeranstalterÖtzingen. Die ansteckende rheinische Lebensfreude soll also den närrischen Hexen-Geburtstag prägen. Denn zu einer ungezwungenen Kölschen Nacht braucht es keine langen Reden, sondern Comedy, Musik, Pittermännchen und Halve Hahn.

Dass dieses Gute-Laune-Rezept auch aufgeht, dafür sorgt der Comedian und Bauchredner Peter Kerscher, vielen Fernsehzuschauern bekannt aus dem Kölner Karneval. Für gute Laune und beschwingte Lebensart stehen ebenso die Montabaurer Sudhaus-Boys. Getreu seinem Motto „Stimmung in Kölsch und Moll" schleudert der A-Capella-Männerchor seinem Publikum immer wieder ungefilterten Spaß am Singen entgegen. DJ Jens Hennemann ist schließlich Garant dafür, dass die ausgelassene Partystimmung auch sicher bis in die Nacht hinein anhält.

Apropos Partystimmung: Zu einer echt Kölschen Nacht darf natürlich auch das entsprechende „Jefräß" nicht fehlen: So rundet allerlei Domstädter Fingerfood das frisch gezapfte Kölsch kulinarisch ab.

Wer Lust hat mit den Aubachhexen unbeschwert zu feiern, zu lachen und zu tanzen, ist herzlich zur Kölschen Nacht nach Ötzingen eingeladen – gerne in rot-weiß. Karten gibt es für 9,99 Euro im Vorverkauf bei allen Aubachhexen oder an der Abendkasse für 11 Euro. (Alexandra Schwickert)
Nachricht vom 20.10.2019 www.ww-kurier.de