WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Vereine
40 Jahre Altstädter Dorfmusikanten
In diesem Jahr feiern die Altstädter Dorfmusikanten ihr 40-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass geben die Altstädter Dorfmusikanten unter der musikalischen Leitung von Dirigent Torsten Eickhoff am 21. September ab 19.30 Uhr ein Konzert in der Stadthalle in Hachenburg. Unter dem Motto „Zeitreise durch das Vereinsleben“ werden traditionelle und konzertante Blasmusiktitel zu Gehör gebracht. Im Anschluss an das Konzert wird mit zünftiger Egerländer Blasmusik gefeiert.
SymbolfotoHachenburg. Am Sonntag, den 22. September laden die Altstädter Dorfmusikanten ab 11 Uhr zu einem Frühschoppen mit den Original Nauberg Musikanten und dem Musikverein Schenkelberg ein. Den Menschen Freude zu machen, ihnen mit Musik Freude zu bereiten, ist auch seit 40 Jahren das Anliegen der Altstädter Dorfmusikanten. So lange ist dieser Musikverein aus dem musikalischen Angebot des Ortsteils Altstadt nicht mehr wegzudenken.

Bei zahlreichen Anlässen wirken die Altstädter Dorfmusikanten nicht nur in ihrer Heimatstadt, sondern auch in der näheren und weiteren Umgebung mit und erfreuen mit klingendem Spiel das Publikum.

In den vergangenen 40 Jahren ist es den Altstädter Dorfmusikanten stets gelungen, auch mit einer regen Vereinsarbeit außerhalb der Musik für viel Abwechslung zu sorgen. Insbesondere die Jugendarbeit ist den Verantwortlichen in diesem Verein stets ein besonderes Anliegen. Deshalb bin ich sicher, dass sie auch in Zukunft zu den tragenden Säulen des gesellschaftlichen Lebens gehören werden.

Im Namen des Ortsbeirates und der Bürgerinnen und Bürger des Ortsteils Altstadt gratuliert die Ortsvorsteherin Anne Nink allen aktiven Musikern und Vereinsmitgliedern zum 40. Geburtstag auf das Herzlichste. (Anne Nink)
Nachricht vom 10.09.2019 www.ww-kurier.de