WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Kultur
Gackenbacher Orgelkonzert mit Joseph Nolan
Ein einzigartiges Orgelensemble, hochkarätige Künstler und stetig steigende Besucherzahlen kennzeichnen die Gackenbacher Orgelkonzerte, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Im September hat die kleine Konzertreihe gleich zwei musikalische Leckerbissen zu bieten: Orgel-Solokonzerte mit dem bekannten australischen Organisten Joseph Nolan am 8. September und dem Ausnahmemusiker und Orgeldozenten Johannes von Erdmann aus Frankfurt am 22. September.
Joseph Nolan. Foto: D. WickGackenbach. „Ein authentischer Klang durch sorgfältige Registrierung, brillantes und präzises Spiel, absolute Beherrschung der Partitur und eine tiefe Empathie mit seiner Musik machen seine Konzerte zu einem besonderen Erlebnis“, so beschreibt das Gramophone Magazine das Musizieren von Joseph Nolan.

Emotionaler Höhepunkt seiner Musikerlaufbahn dürfte der Gedenkgottesdienst für Prinzessin Diana im August 2007 in The Guards Chapel gewesen sein. Die englische Königsfamilie beauftragte Joseph Nolan, der zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Konzerte im Buckingham Palace gegeben hatte, mit der musikalischen Gestaltung dieser bewegenden Abschiedszeremonie.

Der Musikdirektor und Organist an der St. George’s Cathedral in Perth ist ein international gefragter Konzertmusiker und kennt viele große Orgeln dieser Welt. Umso bemerkenswerter ist seine Begeisterung für die beiden Gackenbacher Orgeln, die ihn nun bereits zum sechsten Mal in die katholische Kirche St. Bartholomäus der kleinen Westerwaldgemeinde führt.

Sein Programm am 8. September umfasst unter anderem die bekannte Passacaglia von Johann Sebastian Bach, die Sonate Nr. 3 von Felix Mendelssohn und die Symphonie Nr. 5 von Charles-Marie Widor. Mit einer Gesamteinspielung der Orgelwerke Widors machte Nolan unlängst Furore: Das BBC Music Magazine hat die im Jahre 2017 erschienene CD als „Desert Island Disc“ empfohlen, also unbedingt mitzunehmen auf eine einsame Insel!

Konzert am Sonntag, 8. September, 17 Uhr
Interpret: Joseph Nolan, Orgel
Ort: Katholische Kirche St. Bartholomäus in Gackenbach
Veranstalter: Verein Gackenbacher Orgelkonzerte, Partnerkonzert mit dem Festival „Gegen den Strom“
Programm, Infos & Karten: Telefon 02602/5098 und unter www.orgel-gackenbach.de
Tickets: 10 Euro (Christiane Stadtfeld)
Nachricht vom 27.08.2019 www.ww-kurier.de