WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Personensuche: Jutta Blickheuser seit Dienstagmittag vermisst
Die Kriminalinspektion Betzdorf informiert aktuell über eine Vermisstensuche: Die 56-jährige Jutta Blickheuser wird seit Dienstagmittag (6. August) aus dem Wissener Krankenhaus vermisst. Es kann laut Mitteilung der Polizei nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befindet. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Die 56-jährige Jutta Blickheuser wird seit Dienstagmittag (6. August) vermisst. (Foto: privat)Wissen. Seit Dienstagmittag (6. August) gegen 12 Uhr wird die 56-jährige Jutta Blickheuser aus dem Krankenhaus in Wissen vermisst. Jutta Blickheuser wohnte lange Zeit in Betzdorf. Es kann laut Mitteilung der Polizei nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befindet.

Jutta Blickheuser ist etwa 1,65 Meter groß, von schlanker Statur, trägt halblange, dunkle Haare und gelegentlich eine Brille. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie einen grünen Pullover mit schwarzem Muster sowie eine schwarze Hose.

► Hinweise zu dem Aufenthalt der Vermissten sowie Hinweise, wenn sie seit Dienstagmittag in der Region gesehen wurde, erbittet die Kriminalinspektion Betzdorf (Tel.: 02741-9260), wobei auch jede andere Polizeidienststelle zuständig ist. (PM/red)
Nachricht vom 06.08.2019 www.ww-kurier.de