WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Sport
Die MANNschaft beim 24-Stunden-Rennen in Diez
Am Pfingstwochenende stellte sich Sebastian Pläcking von „Die MANNschaft e.V. Verein zur Förderung des Ausdauersports“ der Herausforderung des 24-Stunden-Rennens in der 4er-Team-Wertung in Diez. Das Streckenprofil war ein Rundkurs mit circa 3,4 Kilometern Länge und circa 70 Höhenmetern.
Die siegreiche MANNschaft beim 24-Stunden-Rennen in Diez. Foto: privatHachenburg. Von Beginn an konnte man gute Rundenzeiten erzielen und hatte schnell einen Vorsprung auf die anderen Teams herausgefahren. Diesen konnte man über die komplette Renndauer stetig ausbauen, sodass am Ende mit Gesamt 148 Runden, was in etwa 504 Kilometern und 10.360 Höhenmetern entspricht, der Sieg eingefahren werden konnte. (PM Sebastian Pläcking, Team Mountainbike)
Nachricht vom 13.06.2019 www.ww-kurier.de