WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region

Koblenzer Inklusionsdisco
Am 11. Mai brachte die 1. Koblenzer Inklusionsdisco den Rheinsaal in der Rhein-Mosel-Halle zum Beben. Die Veranstalter des Events, der Kreis Club Behinderter und ihrer Freunde und die Westerwälder Kontakt und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS | DER PARITÄTISCHE), waren von der Stimmung und der durchweg positiven Resonanz begeistert. „So was müsste es viel öfter geben!“ „Das war sooo toll.“. „Ich liebe tanzen.“ So und ähnlich lauteten die Kommentare der Besucher.
Inklusionsdisco. Foto: privatWesterburg. Bei rhythmischen Songs und heißen Beats schwangen mehr als 120 Besucher mit und ohne Behinderung gemeinsam das Tanzbein. Von jung bis alt waren alle Gruppen vertreten. DJ Sunny traf zielsicher den Geschmack der Anwesenden und sorgte mit seiner Musikauswahl für beste Stimmung.

Das Highlight für die meisten Disco-Besucher war der Auftritt von Lukas Otte; bekannt aus DSDS aus 2018. Er wurde begeistert empfangen und stand sowohl vor als auch nach seinem Auftritt für Autogramme und gemeinsame Fotos zur Verfügung.
Sollten Sie weitere Informationen zur Disco oder zu anderen Themen wünschen, wenden sie sich bitte an die WeKISS. (Sprechzeiten montags 14-18 Uhr, dienstags 9-12 Uhr, mittwochs und donnerstags 9-14 Uhr) oder per Mail unter info@wekiss.de.
Nachricht vom 16.05.2019 www.ww-kurier.de