WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Illegale Abfallablagerung in Nentershausen
Im Bereich der Gemarkung Nentershausen, in der Weibertswiese wurden illegal Altreifen abgelagert. Es handelt sich hier um eine Menge von schätzungsweise 60 Stück. Ein Verursacher konnte bisher noch nicht ermittelt werden, so dass die Entsorgungskosten wohl von der Allgemeinheit zu tragen sind.
Erhebliche Menge von Altreifen illegal in der Gemarkung Nentershausen abgeladen. Foto: Pressestelle der KreisverwaltungNentershausen. Die Kreisverwaltung bittet um Mithilfe bei der Aufklärung. Hinweise, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden, nehmen das Umweltreferat, Stefan Eckelt sowie Marco Metternich unter der Telefon-Nummer. 02602 124-372 oder -568 entgegen.

Nachricht vom 15.05.2019 www.ww-kurier.de