WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
15 Jahre Poststube Bad Marienberg
Die Poststube in Bad Marienberg feiert am Sonntag, den 19. Mai 2019 ihr fünfzehnjähriges Bestehen. Sie ist Teil der „Heimatstuben Bad Marienberg“, dem kleinen Heimatmuseum in der Tourist-Information. Vor 15 Jahren wurde das Museum in der Wilhelmstraße eröffnet und gibt seither einen Einblick in das frühere Leben und Arbeiten im Westerwald. Die Briefmarkenfreunde Westerwald sorgen dafür, dass in der Poststube durch wechselnde Ausstellungen und interessante Exponate immer wieder einen Besuch wert ist.
Sonderstempel 15 Jahre Poststube. Fotos: privatBad Marienberg. Zum Jubiläumsfest wird aus dem Museum eine lebendige Postfiliale, wo Briefmarken sowie Sondermarken erstanden werden können. Von den Briefmarkenfreuden wurden zwei Briefmarken individuell aufgelegt, die an diesem Tag angeboten werden. Im Sonderpostamt kann die Post mit dem eigens erstellten Sonderstempel versehen werden.

Auf die Kinder wartet eine Briefmarken-Bastelaktion.

Nicht nur Briefmarkensammler sind am 19. Mai zur Jubiläum „15 Jahre Poststube Bad Marienberg“ herzlich eingeladen! Veranstalter: Briefmarkenfreunde Westerwald e.V. und Tourist-Info Bad Marienberg

Sonntag, 19. Mai 2019 von 10:30 – 17 Uhr in und um die Tourist-Information, Wilhelmstraße 10, 56470 Bad Marienberg.

Informationen:
Touristinformation, Wilhelmstraße 10, 56470 Bad Marienberg, Telefon 02661-7031,
www.badmarienberg.de, touristinfo@badmarienberg.de.
 
Nachricht vom 13.05.2019 www.ww-kurier.de