WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Vereine
Fressen Wölfe Großmütter? Wolfs-Event zum internationalen Tag des Wolfes
Zum internationalen Tag des Wolfes bietet der NABU Montabaur und Umgebung in Kooperation mit der Stadt Montabaur Spannendes, Aktuelles und Unterhaltsames in Mitmachaktionen, Vorträgen und Informationen rund um das Thema „Wolf“ an. Eine Besichtigung des Wolfsturmes ist möglich.
Europäischer Wolf. Foto: privatMontabaur. Treffpunkt: Samstag, 4. Mai, 14 bis 17 Uhr in Montabaur, am Wolfsturm.

Zielgruppe: Familien mit Kindern, Wolfsinteressierte.

Leitung: NABU-Wolfsbotschafterin Anne Fuldner und Umweltbildungsreferentin Katharina Kindgen.

Teilnehmerbeitrag: Kostenfrei, über eine Spende freuen sich die Veranstalter.

Veranstalter: NABU Montabaur und Umgebung in Kooperation mit der Stadt Montabaur.

Nachricht vom 17.04.2019 www.ww-kurier.de