WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Wirtschaft
EVM unterstützt Schulen in der VG Wirges
Über insgesamt 2000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich vier Fördervereine aus der Verbandsgemeinde Wirges freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.
Norbert Rausch übergibt den Spendenbetrag zusammen mit Bürgermeister Michael Ortseifen, an die begünstigten Fördervereine. Zusätzlich zu der Spende gab es neue EVM-Sitzwürfel. Foto: EVM/DitscherWirges. Am Donnerstag, 11. April, übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der EVM, gemeinsam mit dem Bürgermeister Michael Ortseifen, den Spendenbetrag an die Vereine. „Die Fördervereine unterstützen viele soziale Projekte an den Schulen in unserer Verbandsgemeinde. Sie bezuschussen zum Beispiel Klassenfahrten, damit kein Kind zuhause bleiben muss“, erklärt Michael Ortseifen. „Ich freue mich, dass wir dieses Engagement mit der Spende der EVM weiter unterstützen können.“

Jeweils 500 Euro gehen an den Förderverein der Theodor-Heuss-Grundschule Wirges „Wirbelwind“ e.V., den Förderverein der Pfarrer-Giesendorf-Grundschule Dernbach, den Förderverein der Overberg-Grundschule Siershahn und den Förderverein der Theodor-Heuss-Realschule Plus Wirges. Mit der Spende möchten die Fördervereine unter anderem Pausenspielmaterial anschaffen, die Schulbücherei mit altersgerechten Büchern ausstatten, um die Lesemotivation zu steigern, und Schulveranstaltungen unterstützen. (PM)
Nachricht vom 17.04.2019 www.ww-kurier.de