WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Wirtschaft
Wirtschaftsrat der CDU fordert Anbindung von ICE-Bahnhof
Im Rahmen eines Austauschs mit der Wirtschaftsförderung Westerwald und der Sektion Westerwald wurde seitens des Wirtschaftsrates eine Verbesserung der Anbindung des ICE-Bahnhofs Montabaur durch den Öffentlichen Personennahverkehr an die Gewerbegebiete und größere Unternehmen angeregt, so Jürgen Grimm, Sprecher der Sektion Westerwald.
ICE-Bahnhof Montabaur. Symbolfoto WW-KurierMontabaur. Hier böten sich auch moderne Lösungen wie eine bedarfsgesteuerte Andienung beispielsweise per App an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die aus dem Umland nach Montabaur pendelten, würden so besser die Betriebsstätten erreichen. Zuerst müsse eine Bedarfsanalyse erfolgen, inwieweit ein solches Angebot für die Unternehmen und Gewerbegebiete sinnvoll sei. Im zweiten Schritt gehe es dann darum, aufgrund der Analyse entsprechende Vorschläge umzusetzen, so die Forderung des Wirtschaftsrates. (PM)
Nachricht vom 13.03.2019 www.ww-kurier.de