WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Politik
Martin Meyer führt weiterhin Bad Marienberger CDU
Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Bad Marienberg hat Martin Meyer erneut für zwei Jahre zu ihrem Ortsvorsitzenden gewählt. In seinem Tätigkeitsbericht betonte Meyer die gute Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Ratsfraktion. Er dankte den Mandatsträgern im Stadtrat für ihren Einsatz. Mit vielen Ideen und Anträgen hätten sie sich für eine positive Entwicklung von Bad Marienberg eingesetzt.
CDU-Vorstand Bad Marienberg. Foto: privatBad Marienberg. Sein Dank galt auch Günter Becker, der lange Jahre den Ortsverband als Vorsitzender und danach als Beisitzer geprägt habe, nun aber nicht mehr für einen Vorstandsposten kandidierte.

Bei den bevorstehenden Kommunalwahlen wolle man in einem fairen Wahlkampf und mit einer attraktiven Kandidatenliste alles daran setzen, das Wahlergebnis von 2014 noch einmal zu verbessern.

Bei den Vorstandswahlen wurde neben Martin Meyer als Vorsitzender auch Dr. Kai Müller als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Zu Beisitzern wurden Niels Horstkamp, Gerd Schimmelfennig und Antje Tropp gewählt, Jochen Schneider gehört dem Vorstand als Fraktionsvorsitzender und Mitgliederbeauftragter an, Schriftführer wurde Friedel Stahl. Für die Kasse ist weiterhin Kevin Lach verantwortlich. (PM)
Nachricht vom 11.03.2019 www.ww-kurier.de