WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Vereine
Winterwanderung durch den Wildpark „Tiergarten Weilburg“
Am Sonntag, den 30. Dezember lädt der NABU Hundsangen zu einer etwa 4 Kilometer langen Wanderung durch den „Tiergarten Weilburg“ ein. Unter der Leitung von Diplom-Biologe Peter Fasel können die Teilnehmer die europäische Fauna bestaunen. Neben Wisent, Auerochse, Rothirsch und Elch können auch Braunbären, Luchse und Wildkatzen beobachtet werden.
Wildkatze. Foto: Peter FaselHundsangen. Nach der Wanderung findet ein gemeinsamer Abschluss im Restaurant am Tierpark statt. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr am Bärenbrunnen/Wambachstraße in 56414 Hundsangen.

Von dort aus geht es mit Fahrgemeinschaften weiter zum Tierpark (Tiergartenstraße, 35781 Weilburg). Beginn der Wanderung ist um circa 10:15 Uhr am Eingang Tierpark.

Für die Wanderung sind wetterfeste Kleidung, Fernglas und Wanderverpflegung ratsam. Hunde können leider nicht mitgenommen werden. Der Eintrittspreis für den Wildpark beträgt für Erwachsene 6 Euro, für Kinder (4 bis 14 Jahre) 3 Euro. Darüber hinaus sollte an Kosten für Essen und Getränke im Restaurant gedacht werden.

Weitere Informationen gibt es unter www.wildpark-weilburg.de und www.nabu-hundsangen.de. (PM)
 
Nachricht vom 13.12.2018 www.ww-kurier.de