WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Schwerer Verkehrsunfall bei Oberelbert – Fahrerin in der Nacht verstorben
Am 26. November um 9:22 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 327 in der Gemarkung Oberelbert. Hierbei erlitt eine Fahrerin schwerste Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Ein Rettungshubschrauber flog die Frau ins Krankenhaus. Dort erlag sie in der Nacht ihren Verletzungen.
Foto und Video: RS-MediaOberelbert. Wir berichteten am 26. November über den schweren Unfall bei Oberelbert. Eine Frau hatte die Vorfahrt nicht beachtet und dadurch war es zum Unfall gekommen. Wie die Polizei nun mitteilt, ist die 55-jährige Fahrerin in der vergangenen Nacht im Krankenhaus verstorben.




Video von der Einsatzstelle







Nachricht vom 26.11.2018 www.ww-kurier.de