WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Kultur
Hobbykünstler stellen in Mündersbach aus
Der Kreativmarkt findet im Jahr 2018 bereits zum sechsten Mal statt, ein Zeichen, dass die Gäste den Markt schon liebgewonnen haben. Die Pforten für diesen Event öffnen sich am 7. Oktober, um 11 Uhr und das Veranstaltungsende ist um etwa 17 Uhr in der Gemeindehalle, Schulstraße 3 in Mündersbach. Wie in den vergangenen Jahren werden etwa 16 Künstler aus dem Westerwald und auch aus benachbarten Landkreisen ihre handgefertigten Waren ausstellen und zum Verkauf anbieten.
Kreative Angebote zum Beschenken und Behalten gibt es in großer Zahl. Fotos: privatMündersbach. Stilvolle Geschenkideen: Holzprodukte, Töpferarbeiten, Strickwaren, Weihnachtskarten, sowie Dekorationen in Artischocken-Technik finden Sie an den Ständen.

Ein besonderes Highlight um circa 14:30 Uhr ist der Auftritt des Gemischten Chors 1890 aus Freirachdorf, unter der Leitung von Dietmar Löffler. Der Chor aus Mündersbachs Nachbargemeinde tritt kostenlos für den guten Zweck auf. Denn der Erlös aus der Cafeteria wird dem Mündersbacher Kindergarten „Pusteblume“ gespendet. Wie in jedem Jahr ist für Kaffee und selbstgebackenen Kuchen gesorgt. Deftige Würste mit frischen Brötchen gibt es selbstverständlich auch sowie für den Durst alkoholfreie Getränke. Dies alles zu zivilen Preisen. Die Helfer und Helferinnen freuen sich auf viele Gäste. (PM)
   
Nachricht vom 22.09.2018 www.ww-kurier.de