WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Wirtschaft
Australian International Beer Awards: Gold für Westerwald-Bräu
In Australien ist man sich sicher: Westerwald-Bräu gehört zu den besten Bieren der Welt. Beim zweitgrößten Biertest der Welt wurde Westerwald-Bräu aus Hachenburg mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Die wollen die Hachenburger nun nicht nur persönlich abholen. Sie nehmen auch noch zwei Westerwälder mit, die das nötige Glück bei einem Gewinnspiel auf ihrer Seite haben.
Gold für das Westerwald Bräu gibt es in Australien. (Foto/Montage: Westerwald-Brauerei)Hachenburg. Die Jury bei den Australian International Beer Awards ist sich sicher: Westerwald-Bräu gehört zu den besten Bieren der Welt. Beim zweitgrößten Biertest der Welt wurde Westerwald-Bräu aus Hachenburg mit der Goldmedaille ausgezeichnet und hat die Jury, bestehend aus 80 lokalen und internationalen Bierexperten, mächtig beeindruckt. „Natürlich sind wir unendlich stolz, dass unser Westerwald-Bräu nicht nur den Menschen in unserer Region schmeckt, sondern auch australische Bierkenner nachhaltig beeindruckt,“ so Brauereichef Jens Geimer. „Es zahlt sich aus, dass wir an unserer strikten Qualitätsphilosophie festhalten. Unser traditionelles Westerwald-Bräu ist im Geschmack ausgesprochen süffig, was es zu einem sehr beliebten regionalen Bier macht.“

Der Brauereichef plant, mit seinem Marketing-Team die Medaillen persönlich vor Ort in Australien abzuholen. Und das Beste ist: Zwei Gewinner dürfen mit. Die Marketingabteilung hat nämlich kurzerhand ein außergewöhnliches Gewinnspiel rund um die begehrten australischen Auszeichnungen initiiert, das noch bis Ende August läuft. Zwei Gewinner dürfen sich auf eine Reise nach Australien freuen, inklusive Flug, Hotel und Verpflegung. Alle Infos zum Gewinnspiel unter www.westerwald-braeu.de (PM)
Nachricht vom 10.08.2018 www.ww-kurier.de