WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Internationale Rassehunde-Schau im Hachenburger Burggarten
Am nächsten Sonntag, den 15. Juli, findet im Burggarten in Hachenburg eine internationale Rassehunde-Ausstellung unter der Leitung von Peter Weber und Joke Kwekkeboom von den Hundefreunden Leverkusen statt. An diesem Tag werden diverse Züchter verschiedener Hunderassen vor Ort sein, welche gerne bereit sind, Fragen zu beantworten und nähere Informationen zu ihrer Rasse zu geben.
Am nächsten Sonntag, den 15. Juli, findet im Burggarten in Hachenburg eine internationale Rassehunde-Ausstellung statt. (Foto: Hundefreunde Leverkusen) Hachenburg/Leverkusen. Am nächsten Sonntag, den 15. Juli, findet im Burggarten in Hachenburg eine internationale Rassehunde-Ausstellung unter der Leitung von Peter Weber und Joke Kwekkeboom von den Hundefreunden Leverkusen statt. Ausgeschrieben sind der Hachenburger-Löwe-Sieger und der Golden-Globe-Sieger 2018, des weiteren werden an diesem Tag, der schönste Hund seiner Klasse (BOC), ab 8 Hunde einer Rasse der schönste dieser Rasse (BOB) und zum Abschluss der schönste Hund der Show „Best in Show“ ermittelt.

An diesem Tag werden diverse Züchter verschiedener Hunderassen vor Ort sein, welche gerne bereit sind, Fragen zu beantworten und nähere Informationen zu ihrer Rasse zu geben. Es werden eine Reihe Verkaufsstände mit interessanten Angeboten für den Hund vor Ort sein und auch für das leibliche Wohl von Frauchen und Herrchen ist bestens gesorgt. Wer den eigenen Vierbeiner mitbringt, sollte für diesen einen gültigen Pmpfpass dabei haben.

Die Hundefreunde Leverkusen e.V. sind Mitglied im Internationalen Hundeverband e.V. (IHV). Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Teilnehmer nicht erforderlich. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr, Einlass ab 9 Uhr. Anmeldungen können bei Peter Weber telefonisch erfolgen (Tel. 0214-93418) oder online unter www.hundefreunde-leverkusen.com. (PM)
Nachricht vom 07.07.2018 www.ww-kurier.de