WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Einbruch in ein Mehrfamilienhaus
Die Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenaussagen, die zur Klärung eines Einbruchs in ein Mehrfamilienhaus in Langenhahn-Hintermühlen beitragen können. Bei dem Einbruch entstand erheblicher Schaden.
SymbolfotoLangenhahn-Hintermühlen. Im Zeitraum von Samstag, 17. Februar, 21.15 Uhr, bis Sonntag, 18. Februar, 1 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in Hintermühlen, Südhang, ein. Der oder die Täter drangen durch eine Kellerwohnung ins Gebäudeinnere und verschafften sich Zugang zu einer weiteren Wohnung im Erdgeschoss. Hier durchwühlten sie Schubladen und Schränke.

Die Schadenshöhe dürfte im hohen vierstelligen Bereich liegen. Hinweise erbittet die Polizei Westerburg unter der Rufnummer 02663-98050.
(PM Polizeiinspektion Westerburg)
Nachricht vom 17.02.2018 www.ww-kurier.de