WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Kultur
Die Olchis kommen zurück ins Haus Mons Tabor
Das Kindermusical für die ganze Familie ist zurück. Die lustigen und frechen Olchis kommen ins Haus Mons Tabor am Sonntag, den 5. November. Das Theaterstück ist für Kinder ab vier Jahre geeignet.
„Die Olchis kommen zurück – Das geheime Olchi-Experiment“ Foto: VeranstalterMontabaur. Am Sonntag, den 5. November findet um 16 Uhr die Uraufführung des Stücks „Die Olchis kommen zurück – Das geheime Olchi-Experiment“ in der Stadthalle Haus Mons Tabor von Theater auf Tour statt. Dabei handelt es sich um ein verrückt freches Kindermusical für die ganze Familie, das für Kinder ab vier Jahren geeignet ist.

„Muffel-Furz-Teufel!“ Professor Brausewein weiß, dass Bauchweh etwas ganz Furchtbares ist. Mit Hilfe der Olchis will der Professor ein besonders wirksames Mittel gegen Bauchweh erfinden und damit den ersten Preis auf einem Erfinderkongress gewinnen. Nur hat er nicht damit gerechnet, dass die Olchis so eigenwillig sind und die Medizin nicht ganz so gelingt, wie er sich das vorgestellt hat...

Die Olchis sind Kult bei den Kids. Die Kultgrünlinge kommen mit fetzigen Songs in einem Musical für Jung und Alt zurück zu Theater auf Tour! „Fliegenschiss und Olchifurz, das Leben ist doch viel zu kurz!“

Einlass ist um 15:30 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 9 Euro und die Tageskarte kostet 10 Euro. Vorverkaufsstellen sind die Tourist-Information Verbandsgemeinde Montabaur und die Buchhandlung ErLesenes. Info-Telefon: (0 26 02) 126 – 312
Nachricht vom 09.10.2017 www.ww-kurier.de