WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Mülltonne und Gartenhütte in Brand
Die Polizei sucht Zeugen, die helfen können, einen Mülltonnenbrand in Rothenbach aufzuklären, da es sich hierbei offensichtlich um Brandstiftung handelt. Um Zeugenaussagen wird auch bezüglich des Brands einer Gartenhütte in Hundsangen gebeten.
Symbolfoto WW-KurierRothenbach. Am Sonntag, den 24. September, gegen 2:50 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Westerburg der Brand einer Mülltonne auf dem Parkplatz der B 255 zwischen den Ortschaften Ettinghausen und Rothenbach gemeldet. Hier setzten bislang unbekannte Täter einen auf dem Parkplatz befindlichen Mülleimer mittels Brandbeschleuniger in Brand. Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge im besagten Bereich werden erbeten bei der PI Westerburg unter der Telefonnummer 02663/9805-0 oder per E-Mail (piwesterburg@polizei.rlp.de).

Hundsangen. Am Samstag, 23. September, um 6:55 Uhr kam es in der Poststraße zum Brand einer Gartenhütte. Diese brannte vollständig ab. Es entstand Sachschaden.
Hinweise bitte an die PI Montabaur, Telefon: 02602-9226-0 oder pimontabaur@polizei.rlp.de.
(PM PD MOntabaur)
Nachricht vom 23.09.2017 www.ww-kurier.de