WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Kultur
„Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Annette Kreuz und Carolin Hild”
Wenn Annette Kreutz (Gesang/Piano) und Carolin Hild (Saxophon) gemeinsam eine Bühne betreten, entsteht eine explosive und kraftvolle Mischung aus Gefühl, Leidenschaft und Hingabe an die schönste Sache der Welt: die Musik. Das ist ihr Motto: Das Leben, die Erfahrungen und alles Gefühl auf möglichst direktem Weg zum Zuhörer zu transportieren.
Annette Kreuz und Carolin Hild. Foto: VeranstalterHöhr-Grenzhausen. Hierfür kennen die Beiden keine Grenzen. Nicht nur ihre Hauptinstrumente Gesang/Piano und Saxophon werden für die Umsetzung genutzt - sie machen Musik mit allem was ihr Herz, ihren Bauch oder ihre Beine in Schwingung versetzt.

Eine Cajon, Shaker und Rasseln; ein Cello, das einfach umfunktioniert wird zum Kontrabass und die technische Unterstützung eines Loopers lässt im Ohr nach und nach das Bild einer kompletten Band entstehen. während die beiden außergewöhnlichen Musikerinnen ihre ganze Kreativität, Liebe und Können celebrieren. Es sind Eigenkompositionen und Lieblingssongs zwischen Pop und Jazz, Singer/Songwriter, Soul und Blues, die für Annette Kreutz und Carolin Hild ein musikalisches und persönliches „nach Hause kommen“ sind. 25 Jahre innige Freundschaft zwischen den beiden professionellen Musikerinnen verbinden sich endlich zu einem gemeinsamen musikalischen Akt und zeigen: "Wenn Du lebst, was Du liebst, kann es nur gut werden!".

Gemeinsam mit Lulo Reinhardt spielen sie am Samstag, 17. Juni im Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen.

Karten sind erhältlich unter Telefon: 02624/7257 oder online unter www.juz-zweiteheimat.de und kosten im Vorverkauf 16 Euro, an der Abendkasse 18 Euro.Die Veranstaltung findet bei gutem Wetter Open Air im Hof des Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat".
(PM Kulturzentrum "Zweite Heimat")

Nachricht vom 04.06.2017 www.ww-kurier.de