WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Vereine
Gewässerökologie der Nister
Die BUND Kreisgruppe Westerwald lädt alle am Gewässerschutz Interessierte zu einer Veranstaltung mit der Arge Nister am 5. Juli um 18 Uhr ein. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Nisterbrücke Stein-Wingert.
Nister. Foto: BUNDNister. Die Arge Nister arbeitet seit vielen Jahren für eine nachhaltige Gewässerbewirtschaftung. Sie hat durch die Zusammenarbeit mit Universitäten und Biologen in ganz Deutschland Kenntnisse auf vielen Gebieten der Gewässerökologie. Das seit einigen Jahren bestehende ökologische Ungleichgewicht in der Nister wird in einer großen Kooperation mit Fachleuten angegangen. Als kompetenter Referent bietet Manfred Fetthauer von der Arge Nister eine informative Veranstaltung. Anmeldungen sind nicht erforderlich.
Nachricht vom 18.06.2016 www.ww-kurier.de