WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Kultur
Kabarettduo Weibsbilder in Nentershausen
Die Fastnachtskampagne des Möhnenclub „Klatschmohn“ Nentershausen zum 66. Vereinsjubiläum ist zwar erfolgreich beendet, doch zum Abschluss ihrer Jubiläumsfeierlichkeiten laden die Möhnen noch zu einem Kabarettabend. Am Freitag, 17. Juni, gastiert aus diesem Grund ab 20 Uhr das Kabarettduo Weibsbilder mit seinem Programm „Botox to go – Bei uns kriegst du dein Fett weg!“ im Bürgerhaus Nentershausen.
Das Kabarettduo Weibsbilder gastiert am 17. Juni mit seinem Programm „Botox to go – Bei uns kriegst du dein Fett weg!“ im Bürgerhaus Nentershausen. Foto: Weibsbilder.Nentershausen. Da Schönheit im Auge des Betrachters liegt, hat es sich das Duo Anke Brausch und Claudia Thiel in seinem Programm zur Aufgabe gemacht, dem Beautywahn den Spiegel vorzuhalten und Makel da aufzuspüren, wo sie durch reichlich Make-up überdeckt werden. Wie fast alle Frauen machen auch sie sich dabei Gedanken übers Altern und den oft damit einhergehenden Attraktivitätsverlusten. Wer will schon gerne als Runzelstilzchen enden? Fakt ist: da wo der Herrgott nicht höchstpersönlich gemeißelt hat, müssen die Götter in Weiß Hand anlegen.

Das Eifeler Kabarettduo begibt sich während des Programmes auf einer Schönheitsfarm auf die Spur der Beautygeheimnisse. Braucht man wirklich Collagen im Mund, um eine dicke Lippe zu riskieren? Steigern ein kurviger Oberbau und ein aufgepolstertes Heck tatsächlich den Fahrspaß? Das sind nur einige Fragen, die sich die Weibsbilder an diesem Abend humoristisch stellen werden. Mit im Gepäck haben sie auch einige ihrer Paradecharaktere. Angefangen von Wohnwagen-Lady und Männertraum Mandy bis hin zu Christel Müller, die lieber durch bäuerlich-naiven Charme besticht, als sich von Botox-Spritzen stechen zu lassen.

Das Kabarettduo Anke Brausch und Claudia Thiel verspricht eine Beauty-Anwendung der anderen Art, die ein rasantes Wellnessprogramm bietet, bei dem viel Lachen letztlich das überwältigende Anti-Aging-Ergebnis liefert.

Die Karten für die Vorstellung kosten 15 Euro im Vorverkauf und 17 Euro an der Abendkasse. Tickets gibt es im Vorverkauf im Tui-Reisecenter Nentershausen-Reisebüro Weißer in der Oberdorfstraße 25 und bei Sonja Klaus, Telefon (06485) 8689, die auch gerne weitere Informationen gibt. aeg
Nachricht vom 15.03.2016 www.ww-kurier.de