WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
Mittelstandsförderung des Landes ausgeweitet
Seit Monatsbeginn gibt es in Rheinland-Pfalz drei neue Fördermöglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen. Darauf macht die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (WFG) aufmerksam. Gefördert werden unter anderem Umweltinvestitionen wie Einsparung von Energie, Verringerung des Rohstoffeinsatzes, Vermeidung und Verminderung des Wassereinsatzes und vieles mehr.
Montabaur. Mit dem neuen Aus- und Weiterbildungskredit werden die Nachbesetzung von Ausbildungsplätzen, die Schaffung von Ausbildungsplätzen, die Schaffung von Ausbildungsverbünden sowie die fachliche Qualifikation von Mitarbeitern durch Weiterbildung gefördert. Des Weiteren gibt es ab sofort eine verbesserte und eigenständige Betriebsmittelförderung.

Nähere Informationen zu den neuen Förderprogrammen sowie eine kostenlose Beratung rund um das Thema Fördermittel bei der WFG unter Telefon 02602/124308 oder E-Mail: Michael.Jodlauk@westerwaldkreis.de .
Nachricht vom 23.11.2015 www.ww-kurier.de