WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
10. Ökumenischer AIDS-Gottesdienst des Welt-Aids-Tages
Die Infektionsberatungsstelle des Gesundheitsamtes Montabaur lädt zusammen mit der HIV-Selbsthilfegruppe Westerwald sowie dem Arbeitskreis Ökumene am Freitag, 27. November, 18.30 Uhr, zum AIDS-Gottesdienst in die kath. Kirche St. Peter und Paul Höhr-Grenzhausen ein.
aidslogo.Montabaur. „Von guten Mächten geborgen“, unter diesem Motto gestalten Pfarrer Matthias Neuesüß (ev. Gemeinde) und Pfarrer Alfred Much (kath. Gemeinde) den Gottesdienst. Der Chor DaCapo aus Höhr-Grenzhausen und Albert Schuck (Meudt) werden die musikalische Gestaltung übernehmen.

Zum Abschluss gibt es im katholischen Pfarrzentrum Gelegenheit zu Informationen und Austausch. Weitere Infos im Kreisgesundheitsamt Montabaur unter Telefon 02602/124720.
Nachricht vom 23.11.2015 www.ww-kurier.de