WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Region
SPD: Kandidatur zur Landtagswahl 2016
Delegiertenkonferenz: SPD entscheidet über die Kandidatur zur Landtagswahl für den Wahlkreis 6, Montabaur. Gesprächsrunde mit Joachim Türk und offizielle Nominierung stehen an. Alle Interessierten sind eingeladen.
Montabaur. Am 24. April ab 19 Uhr findet in der Stelzenbachhalle in Oberelbert die SPD-Wahlkreiskonferenz für den Landtagswahlkreis 6, Montabaur, statt. Hier treffen die Delegierten die Entscheidung darüber, wen sie für die Landtagswahl 2016 ins Rennen schicken werden.

Zunächst wird die derzeit amtierende Abgeordnete und Bewerberin für das zukünftige Mandat, Dr. Tanja Machalet, in einer Talkrunde mit Gästen aus Wirtschaft und Sozialem Rede und Antwort zum Thema „5 Jahre MdL – Bilanz und Perspektiven“ stehen. Moderiert wird die Runde von Joachim Türk, Journalist und Lehrbeauftragter. In der Gesprächsrunde besteht auch für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, ihre Themen und Anregungen einzubringen.

Im Anschluss daran erfolgt die offizielle Nominierung zur Landtagswahl 2016. Als B- oder auch Ersatzkandidat wird sich Sebastian Stendebach, Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbands Montabaur und Sprecher der Kreisjusos, zur Wahl stellen.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, Teil der SPD-Wahlkreiskonferenz für den Wahlkreis 6, Montabaur zu sein.

Anmeldungen bitte bis zum 22. April an das
Abgeordnetenbüro Dr. Tanja Machalet
Bahnhofstraße 24/Hans-Schweitzer-Platz
56422 Wirges
Telefon 02602-7400
Fax: 02602-81929
E-Mail: buergerbuero@tanja-machalet.de

Nachricht vom 19.04.2015 www.ww-kurier.de