WW-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Vereine
SG Wienau rückt Tabellenführer auf die Pelle
Durch einen erneuten Sieg konnte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen bis auf einen Punkt an den Tabellenführer aus Herschbach heranrücken. Das letzte Spiel für dieses Jahr konnte verdient mit 3:0 in Wittgert gegen die SG Haiderbach gewonnen werden.
Wittgert. Nach anfänglichem Abtasten war es die SG Wienau/Marienhausen die nach 10 Minuten mit 0:1 durch Mariusz Placzek in Führung ging. Der Gastgeber aus Haiderbach zog sich weit zurück, so dass es schwierig war, sich noch einige Torchancen zu erspielen.

Nach der Pause musste der Gastgeber auf Grund des Rückstandes etwas offensiver spielen. Dadurch gab es dann Platz für Angriffe. Aber es dauerte bis zur 70. Minute, da erzielte Daniel Kaiser den Treffer zum vorentscheidenden 0:2. Nun versuchte Haiderbach noch mal alles, aber einen klug gespielten Konter, konnte Tobias Müller in der 76. Minute zum 0:3 abschließen. Das bedeutete auch den Endstand.

Mit diesem Sieg überwintert die Mannschaft von Manfred Kronimus auf dem zweiten Tabellenplatz und hat damit noch alle Chancen um die Tabellenspitze mitzureden.
Nachricht vom 01.12.2013 www.ww-kurier.de