Werbung

Nachricht vom 24.10.2010

Betrunken durch Straßengraben gefahren

Rennerod. Am Sonntag, den 24. Oktober, teilte ein Zeuge gegen 2.40 Uhr der Polizei mit, dass zwischen Emmerichenhain und Niederroßbach ein Auto im Straßengraben liege, eine Person aber nicht vor Ort sei. Laut Polizei muss der Fahrer von Emmerichenhain kommend hinter einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen sein und anschließend etwa 30 Meter durch den Straßengraben gefahren sein. Danach floh er von der Unfallstelle. An einem Leitpfosten und an dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Nach ersten Ermittlungen dürfte der 34-jährige Fahrzeughalter selbst gefahren sein. Bei der Überprüfung der Halteranschrift konnte er angetroffen werden. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Tatverdächtige streitet die Fahrereigenschaft ab. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Westerburg unter Tel. 02663/98050.
Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Hallentraining für Radsportler

Montabaur. Die Radsportlerinnen und Radsportler der RSG Montabaur wollen als Breitenradsportler ...

Polizei sucht Unfallverursacher und Zeugen

Montabaur. Die Polizei sucht nach Zeugen eines Unfalles, der sich am Mittwoch, 13. Oktober, ...

Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt

Montabaur. Eine Fußgängerin wurde am Freitag (22. Oktober) bei einem Unfall in der Werkstraße ...

Sägewerk Hassel brannte

Stockum-Püschen. Am Freitag, den 22. Oktober, kam es gegen 16 Uhr zu einem Brand im Sägewerk ...

Scheune brannte

Hergenroth. Bei dem Brand einer Scheune in der Bahnhofstraße ist der Besitzer leicht verletzt ...

Ehepaar erwischte Einbrecher

Molsberg. Ein unbekannter Mann ist am Samstagabend, den 23. Oktober, in ein Wohnhaus in der ...

Werbung