Werbung

Nachricht vom 21.12.2021

Neue Leute kennenlernen – trotz Corona

Koblenz. Zusammen lachen, interessante und tiefgründige Gespräche in netter Atmosphäre – wo können Menschen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren das finden? Die Antwort lautet: in der „AnsprechBar" von jungen katholischen und evangelischen Seelsorgerinnen und Seelsorgern im Raum Koblenz. Die „AnsprechBar" gibt es seit mehr als drei Jahren. Im Fokus standen bis zur Corona-Pandemie die sogenannten „BARHockerabende": lockere Treffen in einer Koblenzer Bar oder Kneipe zu einem bestimmten Thema oder mit einem interessanten Gast. Doch mit der Pandemie verlegten die Organisatoren das Beisammensein ins Digitale. Seit März 2020 heißt es jeden Donnerstag um 20 Uhr „BARHockerabend – Couchedition". Die Treffen bieten eine Möglichkeit, Gemeinschaft zu erleben. Neben diesen Treffen gibt es noch weitere Angebote wie „Leuchtstoff", eine digitale Form des gemeinsamen Auslegens der Bibel, analoge Gottesdienste oder Ausflüge zum Wandern. Daneben hat sich noch das Format „Stop`n`Go" etabliert. Dabei können Interessierte gemeinsam mit einem Team-Mitglied von „AnsprechBar" spazieren gehen und entweder über einen bestimmten Impuls oder persönliche Sorgen sprechen.

Weitere Informationen und eine Übersicht über die aktuellen Termine gibt es auf www.ansprech-bar.de, auf Facebook und Instagram sowie per E-Mail an info@ansprech-bar.de. (jf)

Quelle: Bischöfliche Pressestelle Trier

Aktuelle Kurznachrichten


Schattenspender auf Spielplätzen: Ransbach-Baumbach ruft zu Spenden auf.

Ransbach-Baumbach. Die Stadt Ransbach-Baumbach beabsichtigt auf verschiedenen Spielplätzen ...

Online-Tagung des Verbandsgemeinderats Montabaur

Montabaur. Am Donnerstag, dem 9. Dezember, um 18 Uhr tagt der Verbandsgemeinderat. Die Sitzung ...

Goldene Hochzeit von Marianne und Ewald Schneider

Am Freitag, dem 10. Dezember, können die Eheleute Marianne und Ewald Schneider auf 50 gemeinsame ...

Streik bei der Naspa

Westerwaldkreis. Am Donnerstag, 18. November, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ...

Adventskonzert der "Jugendfreunde"

Am Samstag, dem 11. Dezember, findet das diesjährige Adventskonzert des Männerchores "Jugendfreunde" ...

Kontrollverlust-Konzert in Oberwambach muss verschoben werden

Oberwambach. Das für den 6. November geplante Konzert von der Band "Kontrollverlust" muss verschoben ...

Weitere Kurznachrichten


Gewalt gegen Frauen in biblischen Zeiten und heute

Gemünden. Schon seit biblischen Zeiten machen Frauen und Mädchen Gewalterfahrungen. Der Schutz ...

Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Werbung