Werbung

Nachricht vom 17.09.2021

Restplätze: Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft zu Schlüsselqualifikationen. Vor allem Mitarbeiter in der Außenwirtschaftsberatung, die regelmäßig Auskünfte zu Fragen des EU-Zolltarifs, zu Ursprungsregeln in Freihandelsabkommen und zur Exportkontrolle geben, sind hier gefordert. Die IHK-Akademie Koblenz führt zur Unterstützung der Unternehmen vom 28. bis 30. September einen Live-Online Lehrgang durch. Themenschwerpunkte:
Einreihung von Waren in den Zolltarif - Stammdaten korrekt erstellen; Präferenzkalkulation und Lieferantenerklärungen; Exportkontrolle. In drei aufeinanderfolgenden Online-Trainings zu je vier Stunden erhalten die Teilnehmer Sicherheit im Umgang mit den komplexen Regelungen der Fachthemen Zolltarif, Präferenzen und Exportkontrolle.
Anmeldung bei Angela Rosenberg, 0261 30471-83, rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de oder online, Suchwort Zollwissen.

Quelle: IHK-Akademie

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Bahn-Strecke Limburg/Altenkirchen: Schienenersatzverkehr von 8. bis 21. Oktober

Region. Die DB Netz AG führt Weichenerneuerungen in der Zeit vom 4. Oktober bis 13. Oktober ...

Ortsdurchfahrt Dierdorf bleibt frei

Dierdorf. Die in den Herbstferien (vom 11. bis 23. Oktober), angekündigte Vollsperrung am Bahnübergang ...

Ortsschild beschädigt

Stahlhofen am Wiesensee. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (3. Oktober) wurde durch einen ...

Westerwaldbad Westerburg noch geöffnet

Westerburg. Der Betreiber des Westerwaldbades Westerburg, Andreas Gravelius, teilt mit, dass ...

Hachenburg nimmt am Tag der "Sauberen Landschaft" teil

Hachenburg. Um sich gemeinsam für mehr Umweltschutz und eine saubere Heimat zu engagieren, ...

Hachenburg: Pflanzen aus dem Garten entwendet

Hachenburg. Am Dienstag, 24. August, ereignete sich in dem Zeitraum von 1 Uhr bis 9.30 Uhr ...

Werbung