Werbung

Nachricht vom 29.07.2021

Gemeinde-Erlebnistag am 28. August

Wirges. Die Evangelische Kirchengemeinde Wirges lädt ein zum Gemeinde-Erlebnis-Tag am Samstag, den 28. August, von 14 bis 18 Uhr. Das Motto: Gemeinsam unter dem Regenbogen – alle sind willkommen.

Als Zeichen, dass Gemeindeleben und Draußen-Treffen wieder starten und im Zeichen der Vielfalt der Lebensformen feiert die evangelische Kirchengemeinde die Buntheit von Gottes Schöpfung. An verschiedenen Stationen auf dem Außengelände am Evangelischen Gemeindezentrum Westerwaldstraße und der Kita Regenbogenland in Wirges gibt es für jung und alt viel zu entdecken, zu rätseln und zu basteln. Dazu kommen Hoffnungssteine und Regenbogenbäume, Bewegungsparcours, Foto-Rallye und vieles mehr.

Jede Station auf dem Außengelände am Evangelischen Gemeindezentrum Westerwaldstraße und an der Kita Regenbogenland in Wirges hat eine Farbe. Wer jede Station besucht, kann ein Armband aus sechs bunten Bändchen knüpfen.

Für alle, die es ruhiger angehen wollen, gibt es schöne Pausenplätze mit Getränken und Fingerfood. Damit die Gemeinde gut planen kann, bittet die um frühe Anmeldung im Gemeindebüro, am besten per Mail bis zum 25. August, mit Angabe des Namens und der Personenzahl: Martin-Luther-Kirchengemeinde.Wirges@ekhn.de oder telefonisch unter 02602-9497487. (PM)

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten



Klimavortrag in Hundsangen

Hundsangen. Am Freitag, 6. August, zwischen 19 und 20.30 Uhr geht es im Foyer der Ollmersch-Halle, ...

Ohne Anmeldung impfen

Region. Am Dienstag, 03. August wird geimpft vor dem Penny-Markt in Ransbach-Baumbach und dem ...

Musik aus Kenia im Stöffel-Park

Enspel. Nina Ogot bringt warme Harmonie in die Alte Schmied des Stöffelparks in
Enspel. Am ...

IHK-Seminar zur EU – Whistleblower-Richtlinie

Koblenz/Region. Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern sollten sich frühzeitig auf die Whistle-Blower-Richtlinie ...

Restplätze im Live-Online-Lehrgang zum Blended-Learning-Designer (IHK)

Region. Der Bedarf an virtuellen Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen steigt ständig. ...

Gleiserneuerungsarbeiten am Bahnhof Siershahn

Siershahn. Die DB Netz AG führt im Zuge ihres bundesweiten Sanierungsprogramms Bauarbeiten ...

Werbung