Werbung

Nachricht vom 23.06.2021

Bund unterstützt landwirtschaftlichen Museen

Region. Das „Soforthilfeprogramm Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen 2021“ soll die wertvolle Arbeit vieler ehrenamtlich engagierter Bürger, die mit ihrem Einsatz den Museumsbetrieb oft erst ermöglichen, begünstigen. Deshalb fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft auf dem Land Einrichtungen in Städten und Gemeinden, die sich schwerpunktmäßig den Themen Landwirtschaft, Landtechnik, Lebensmittelproduktion, Ernährung, Gartenbau, Weinbau oder Fischerei widmen. Dies betrifft Museen, einschließlich Freilichtmuseen und archäologischen Museen, öffentlich zugängliche Sammlungen im Privatbesitz sowie öffentlich zugängliche Bauten, wie Bauernhäuser und Mühlen. Modernisierungsmaßnahmen und programmbegleitende Investitionen bis zu einer Höhe von 50.000 Euro werden bezuschusst.

Anträge können gestellt werden über: Deutscher Verband für Archäologie e.V.,
Telefon: 030 / 266425319, E-Mail: kontakt@dvarch.de

Quelle: Ministerium

Aktuelle Kurznachrichten


Westerwald Touristik-Service: Neue Radbroschüre erschienen

Montabaur. Radfahren im Westerwald – so lautet der Titel der neuen Radbroschüre. Die fast 100 ...

"Heimat Natur": Kino für "Menschen in den besten Jahren" im Cinexx

Hachenburg. "Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren" ist die Filmreihe im Vormittagsprogramm ...

Neue IHK-Fortbildung im Live-Online-Format

Region. Neue Berufsbilder für Frauen und Männer, wie zum Beispiel zum Geprüften Fachwirt im ...

Lernen mit dem Handy

Montabaur. Digitale Lernangebote werden in Zukunft fester Bestandteil des Angebots der Volkshochschulen ...

Neue Radbroschüre erschienen

Region. Radfahren im Westerwald – so lautet der Titel der neuen Radbroschüre.

Die fast ...

Summer Classics kurzfristig abgesagt

Ransbach-Baumbach. Die für den 25.Juli geplante Veranstaltung „Summer Classics“ muss leider ...

Weitere Kurznachrichten


Folk-Duo „Orange Moon“ im b-05

Montabaur. Der Kunstverein Montabaur e.V. präsentiert am 2.Juli 2021 um 19 Uhr im b-05, Montabaur-Horressen, ...

Fehl-Ritzhausen: Verkehrsunfall mit Flucht

Fehl-Ritzhausen. Am 14. Juni 2021 ereignete sich zwischen 10:30 Uhr und 10:50 Uhr auf dem Parkplatz ...

PKW erheblich zerkratzt

Alpenrod. Am Mittwoch, dem 23. Juni 2021, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, wurde in Alpenrod, ...

Katalysatoren an mehreren Fahrzeugen abgetrennt und entwendet

Ruppach-Goldhausen. In der Nacht zum heutigen Dienstag wurden auf einem Firmengelände im Ruppach-Goldhausener ...

Michael Weidenfeller Vizepräsident des DStI

Müschenbach. Michael Weidenfeller, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater wurde auf der Mitgliederversammlung ...

Sportabzeichen-Wettbewerb Sparkasse Westerwald-Sieg verlängert

Bad Marienberg. Die Sparkasse Westerwald-Sieg verlängert pandemiebedingt den Sportabzeichen-Wettbewerb ...

Werbung