Werbung

Nachricht vom 30.04.2021

Austauschmöglichkeit für Angehörige von Corona-Verstorbenen

Die Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen unterstützt die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe für Angehörige von an Corona verstorbenen Menschen. In dem Gesprächskreis, der über die Videokonferenzplattform „BigBlueButton“ stattfinden soll, können sich Gleichgesinnte austauschen. Der erste Termin findet am Mittwoch, 5. Mai, 19.30 bis 21.30 Uhr, statt. Danach sind die virtuellen Treffen für jeden ersten Mittwoch im Monat zur gleichen Uhrzeit geplant. Die Organisation übernimmt die Selbsthilfekoordination (SEKO) Bayern. Interessierte können sich per E-Mail an stefanie.hossfeld@seko-bayern.de unter Angabe des Vor- und Nachnamens anmelden. Daraufhin erhalten die Absender eine Nachricht mit weiteren Infos sowie die digitalen Zugangsdaten.
Quelle: Diakonie in Südwestfalen

Aktuelle Kurznachrichten


Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Jubiläumskonzert der Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e.V.

Malberg. Anlässlich ihres 145-jährigen Bestehens lädt die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg ...

Westerwaldverein Bad Marienberg lädt ein zum Martinsgansessen

Bad Marienberg. In diesem Jahr möchte der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. gerne das traditionelle ...

Verkehrsunfallflucht zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Seck

Hellenhahn-Schellenberg. Am Dienstag, 5. Oktober, gegen 15.20 Uhr, kam es auf der Kreisstraße ...

B3 – Rockiger als Jazz, jazziger als Rock

Bad Marienberg. Das ausgefallene Konzert von B3 Fusion Trio wird am Freitag, 29. Oktober, 20 ...

Weitere Kurznachrichten


Bringdienst der Tafel sucht Helfer

Bad Marienberg. Sich einbringen, Lebensmittel hinbringen: Zwei Stunden alle zwei Wochen Lebensmittel ...

Zufahrt zum Gewerbegebiet „Feincheswiese“ wird gesperrt

Montabaur. Im Zeitraum 7. Mai 2021, 20 Uhr bis 10. Mai 2021, 5 Uhr ist die Zufahrt von der ...

Brand eines Einfamilienhauses in Unnau

Unnau. Am 4. Mai 2021 gegen 0:00 Uhr kam es in Unnau zum Brand eines Einfamilienhauses. Das ...

Online-Fortbildung: Datenschutz und rechtliche Betreuung

Wirges. Das Thema Datenschutz ist für viele problematisch. Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde ...

Kreismusikschule lädt zur Online-Probestunde ein

Montabaur. Die Kreismusikschule Westerwald lädt am Samstag, den 17. April um 11 Uhr zu einer ...

Familienspaziergang zum Himmelfahrtstag

Wirges. „Der Himmel geht auf" ist Motto des Familienspaziergangs zum Himmelfahrtstag. Die ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige