Werbung

Nachricht vom 12.04.2021

DRK-Schnelltestzentrum Kirchen länger und übers Wochenende geöffnet

Ab Dienstag, den 13. April, ist es für Berufstätige einfacher, sich im Schnelltestzentrum auf dem Kirchener Parkdeck (gegenüber Rathaus) auf eine Corona-Infektion schnelltesten zu lassen. Die Öffnungszeiten wurden wie folgt erweitert: montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 14 Uhr und feiertags von 10 bis 14 Uhr.
Hinweis: Getestet werden hier ausschließlich Menschen ohne Krankheitssymptome. Menschen mit Krankheitssymptomen, positiv getestete Cornoa-Patientinnen und Patienten, oder Menschen in häuslicher Isolierung werden über die Hausärzte, über das Gesundheitsamt oder über die Hotline 116 117 getestet. (PM)

Quelle: DRK Krankenhaus Kirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Westerwald Touristik-Service: Neue Radbroschüre erschienen

Montabaur. Radfahren im Westerwald – so lautet der Titel der neuen Radbroschüre. Die fast 100 ...

"Heimat Natur": Kino für "Menschen in den besten Jahren" im Cinexx

Hachenburg. "Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren" ist die Filmreihe im Vormittagsprogramm ...

Neue IHK-Fortbildung im Live-Online-Format

Region. Neue Berufsbilder für Frauen und Männer, wie zum Beispiel zum Geprüften Fachwirt im ...

Lernen mit dem Handy

Montabaur. Digitale Lernangebote werden in Zukunft fester Bestandteil des Angebots der Volkshochschulen ...

Neue Radbroschüre erschienen

Region. Radfahren im Westerwald – so lautet der Titel der neuen Radbroschüre.

Die fast ...

Summer Classics kurzfristig abgesagt

Ransbach-Baumbach. Die für den 25.Juli geplante Veranstaltung „Summer Classics“ muss leider ...

Weitere Kurznachrichten


Flüchtiger schwarzer Polo gesucht

Unnau. Am Montag, den 12. April 2021, gegen 17 Uhr kam es in Unnau an der Einmündung L293/K61 ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg fällt aus

Limburg. Der für den 26. April 2021 vorgesehene Vortrag „Aber dann kommt man in die Weite“ ...

Landwirtschaftliche Flächen durch Fahrzeug beschädigt

Heuzert. Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in der Gemarkung Heuzert zwei ...

Graffiti an Kirchengebäude - Zeugenaufruf

Kölbingen. Im Zeitraum vom 11. April 2021 bis 12. April 2021 besprühten bislang unbekannte ...

Parkendes Auto in Montabaur beschädigt - Zeugenaufruf

Montabaur. Am Dienstag, den 6. April 2021, zwischen 10:40 Uhr und 11 Uhr, parkte die Geschädigte ...

Raderlebnistag „Jedem sayn Tal“ abgesagt

Bendorf. Die beteiligten Verbandsgemeinden Selters, Dierdorf, Ransbach-Baumbach und die Stadt ...

Werbung