Werbung

Nachricht vom 07.04.2021

AfD-Wahlplakate gestohlen oder beschädigt

Region. Von einigen Parteien hängen noch immer die Wahlkampfplakate an den Laternen der Ortsdurchfahrten. Die AfD hat beim Abhängen etwas weniger zu tun als die meisten anderen Parteien. Insgesamt wurden nämlich fast 1000 Wahlplakate der AfD im Westerwald entwendet oder beschädigt. Schon während des Wahlkampfs erreichten die Polizei und die AfD Westerwald einige Meldungen über gestohlene Plakate. Als die Helfer der AfD die Plakate abhängten, wurde ihnen das komplette Ausmaß der Zerstörung bekannt. In der Verbandsgemeinde Hachenburg wurden insgesamt 280 Doppelplakate entwendet. In der VG Wirges waren es 50, in der VG Ransbach-Baumbach 30, in der VG Wallmerod 25, in der VG Selters 19, in der VG Westerburg 50 und in der VG Montabaur 33 Doppelplakate.

Der Vorsitzende der AfD Westerwald ist schockiert über das Ausmaß der Zerstörung und wertet die Zerstörungen nicht nur als Angriff gegen die AfD sondern, weil die AfD eine zugelassene Partei ist, auch als Angriff gegen die Demokratie. Die Zerstörungen wurden bei der Polizei angezeigt.

Quelle: AfD Westerwaldkreis

Aktuelle Kurznachrichten


Bahn-Strecke Limburg/Altenkirchen: Schienenersatzverkehr von 8. bis 21. Oktober

Region. Die DB Netz AG führt Weichenerneuerungen in der Zeit vom 4. Oktober bis 13. Oktober ...

Restplätze: Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Westerwaldbad Westerburg noch geöffnet

Westerburg. Der Betreiber des Westerwaldbades Westerburg, Andreas Gravelius, teilt mit, dass ...

Hachenburg nimmt am Tag der "Sauberen Landschaft" teil

Hachenburg. Um sich gemeinsam für mehr Umweltschutz und eine saubere Heimat zu engagieren, ...

Hachenburg: Pflanzen aus dem Garten entwendet

Hachenburg. Am Dienstag, 24. August, ereignete sich in dem Zeitraum von 1 Uhr bis 9.30 Uhr ...

IHK bietet Rechtsberatung für Existenzgründer

Montabaur. Bei der Gründung eines Unternehmens stellen sich unweigerlich zahlreiche rechtliche ...

Weitere Kurznachrichten


Kreismusikschule lädt zur Online-Probestunde ein

Montabaur. Die Kreismusikschule Westerwald lädt am Samstag, den 17. April um 11 Uhr zu einer ...

Sitzung des Selterser Stadtrates wird verschoben

Selters. Die Stadtratssitzung am Montag, den 12. April, in Selters wird um zwei Wochen auf ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Am Freitag, den 9. April 2021, wurde im Zeitraum zwischen circa 10:30 Uhr und 11:15 ...

Live-Online-Lehrgang „Zollwissen kompakt“

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Saisonende für EG Diez-Limburg durch Corona

Limburg. Bedingt durch positive Corona-Fälle innerhalb der Mannschaft mussten die Spiele am ...

Straßensperrung L 285 Langenbach-Kirburg

Langenbach-Kirburg. Im Zeitraum 7. April 2021 bis 12. Mai 2021 ist die Landesstraße 285 [L285] ...

Werbung