Werbung

Nachricht vom 11.03.2021

Alternative Antriebe fördern ohne klassische Verbrenner zu verbieten

Westerburg/Brüssel. Zu der von den Regierungen von Dänemark und der Niederlande angestoßenen Initiative von 9 Mitgliedstaaten, die EU-Kommission zum Vorschlag eines Auslaufdatums für Verbrennungsmotoren aufzufordern, erklärt Ralf Seekatz, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament: "Ein Auslaufdatum für den Verbrennungsmotor ist weder aus Klima- noch aus Luftschutzgründen sachgerecht. Die EU-Kommission tut gut daran, einen realistischen Vorschlag mit Augenmaß vorzulegen, der einen der wichtigsten Industriesektoren Europas nicht zusätzlich schwächt, sondern stärkt. Es geht schlicht um die globale Wettbewerbsfähigkeit einer Schlüsselindustrie Europas. Es ist bezeichnend, dass mit BeNeLux, Österreich, Dänemark, Griechenland, Malta, Irland und Litauen nur solche Mitgliedsländer ein Verbot fordern, die kaum nennenswerte Automobilproduktion haben! Die Kommission muss einen ganzheitlichen Ansatz wählen, der alle ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekte angemessen berücksichtigt und alternative Antriebe fördert ohne klassische Verbrenner zu verbieten."
Quelle: Ralf Seekatz

Aktuelle Kurznachrichten


Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Jubiläumskonzert der Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e.V.

Malberg. Anlässlich ihres 145-jährigen Bestehens lädt die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg ...

Westerwaldverein Bad Marienberg lädt ein zum Martinsgansessen

Bad Marienberg. In diesem Jahr möchte der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. gerne das traditionelle ...

Verkehrsunfallflucht zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Seck

Hellenhahn-Schellenberg. Am Dienstag, 5. Oktober, gegen 15.20 Uhr, kam es auf der Kreisstraße ...

B3 – Rockiger als Jazz, jazziger als Rock

Bad Marienberg. Das ausgefallene Konzert von B3 Fusion Trio wird am Freitag, 29. Oktober, 20 ...

Weitere Kurznachrichten


Testzentrum in Ransbach-Baumbach eröffnet

Ransbach-Baumbach. Ein Testzentrum für Corona Schnelltest in der Stadthalle Ransbach-Baumbach, ...

Junge Tanztalente gesucht

Montabaur. Unter der Schirmherrschaft von Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler geht dieses ...

Sachbeschädigung an Vereinsheim Seck

Seck. In der Zeit von Samstag, den 13. März bis zum 15. März kam es zu einer Sachbeschädigung ...

Neue Herausforderungen für Unternehmen: Corona-Tests

Koblenz. Angesichts der aktuellen Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz vom 3. März 2021 und ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg im März fällt aus

Limburg. Der für den 29. März vorgesehene Vortrag „Hospizarbeit in den Einrichtungen der Diakonie ...

Infostand mit Landtagskandidatin Carmen Bohlender

Höhr-Grenzhausen. "Wir stehen für Klima- Arten- und Umweltschutz!" - die Landtagskandidatin ...

Werbung