Werbung

Nachricht vom 10.01.2021

Fahren unter Betäubungsmitteln auf A 3

Neustadt (Wied). Am Freitag, 8. Januar 2021, 18:20 Uhr wurde im Rahmen der Streifentätigkeit auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt durch die eingesetzten Beamten ein Citroen Berlingo, mit einer männlichen Person besetzt, einer Verkehrskontrolle auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Fernthal, unterzogen. Im Rahmen dieser, konnten bei dem Fahrer drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf die Stoffgruppe Amphetamin. Nach erfolgter Belehrung und negativ verlaufener Durchsuchung, wurde dem Beschuldigten nach vorangegangener Einwilligung eine Blutprobe auf der Montabaurer Dienststelle entnommen. Im Anschluss wurde dem Fahrer die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt.
Quelle: Autobahnpolizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Straßensperrung L 330 am Samstag

Wirges. Am Samstag, 16. Januar 2021 ist die Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim ...

E-Commerce Manager/in (IHK) online

Koblenz. Der Onlinehandel boomt und gilt längst als konventionelles Ein- und Verkaufsmittel. ...

Verkehrsunfallflucht in Mündersbach

Mündersbach. Bereits am Dienstag, 12. Januar 2021 in der Zeit von 15 - 18:30 Uhr, kam es in ...

Haushalt 2021 der VG Ransbach-Baumbach öffentlich

Ransbach-Baumbach. Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises informiert, dass die Haushaltssatzung ...

Ersatznachfolge im Stadtrat Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Tanja Nink-Meder, Ulmenweg 9, 56235 Ransbach-Baumbach, wurde als Ersatzperson ...

Ortsgemeinde Wirscheid wird Bäume pflanzen

Wirscheid. In der letzten Sitzung des Ortsgemeinderates wurden der Entwurf des Haushaltsplanes ...

Werbung