Werbung

Nachricht vom 22.11.2020

Autobahnpolizei berichtet

Montabaur. In der Zeit von Freitagmorgen bis Sonntagnachmittag (22. November) ereigneten sich im Dienstgebiet der Autobahnpolizei Montabaur ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person (Bereich Bendorfer Brücke Fahrtrichtung Koblenz) und vier Fahrten unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, wobei einer der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Betäubungsmittel wurden in keinem der vier Fälle mitgeführt.

Entsprechende Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurden gefertigt. Zudem müssen die Fahrzeugführer mit fahrerlaubnisrechtlichen Konsequenzen rechnen. Im Rahmen einer weiteren anlassunabhängigen Verkehrskontrolle eines PKW konnte bei dem Beifahrer eine geringe Menge Amfetamin aufgefunden werden. Eine entsprechende Strafanzeige wurde gefertigt.


Quelle: Autobahnpolizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Spiegelunfall mit Flucht in Rennerod

Rennerod. Am Samstag, dem 23. Januar 2021, gegen 9:40 Uhr, kam es in der Hauptstraße (B54) ...

K 26 bei Norken gesperrt

Norken. Im Zeitraum 25.01.2021 und 26.01.2021 ist die Kreisstraße 26 [K26] zwischen Norken ...

Baum verursacht Stromausfall

Koblenz. Am Dienstag, 19. Januar, kam es um 11.28 Uhr zu einem Stromausfall in Eitelborn und ...

Verkehrsunfallflucht in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Am Freitag, 15. Januar 2021 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatzgelände ...

Müllcontainer in Höhn brannte - Zeugenaufruf

Höhn. Am Samstag, dem 16. Januar.2021, um 15:13 Uhr, wurde der Brand eines Müllcontainers im ...

Kennzeichen eines geparkten Fahrzeugs gestohlen

Hachenburg. In der Zeit vom Samstag, 16. Januar 2021, 16 Uhr bis Sonntag, 17. Januar 2021, ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht auf "ACTION"-Parkplatz

Hachenburg. Am Samstag, den 21. November 2020 wurde in der Zeit von 14:45 Uhr bis 15:15 Uhr ...

Keine Nikolausfeier für Kinder im Ortsteil Altstadt

Hachenburg. Auch die traditionelle Nikolausfeier im Saal des Gasthauses „Zum Stern“ muss in ...

Kleiderladen „mittenDRIN“ Bad Marienberg im Dezember

Bad Marienberg. Der Kleiderladen der Diakonie Bad Marienberg hat weiterhin unter Quarantänebedingungen ...

Kranzrohling aus Zweigen binden

Mainz/Holler. Der NABU gibt in seinem Newsletter eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man ...

Drei Fachärzte im MVZ Westerwald in Diez

Dernbach / Diez. Katharina Kasper ViaSalus GmbH als Trägerin des MVZ Westerwald gibt bekannt, ...

PKW am Kindergarten beschädigt - Zeugenaufruf

Alpenrod. Am Mittwoch, dem 18. November 2020 wurde zwischen 11.50 und 12.10 Uhr ein ordnungsgemäß ...

Werbung