Werbung

Nachricht vom 25.10.2020

Online-Veranstaltung zum Lieferkettengesetz

Koblenz. Die DGB Region Koblenz und SPD-Bundestagsfraktion laden am 4. November zur Online-Veranstaltung "Das Lieferkettengesetz fairhandeln. Menschenrechte und faire Standards in der globalisierten Wirtschaft stärken" ein. Die Veranstaltung wird am Mittwoch, 4. November 2020, 17 Uhr, über das Videokonferenzsystem Cisco Webex durchgeführt. Mit dabei sind die beiden Bundestagsabgeordneten Gabi Weber, Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, und Dr. Bärbel Kofler, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss. Außerdem referieren Stefan Rebmann, Abteilungsleiter Wirtschaft-, Industrie-, Umweltpolitik im DGB Baden-Württemberg, aus Sicht der Gewerkschaften, und Julia Thimm, Head of Human Rights, Tchibo GmbH, aus Sicht der Wirtschaft, was sie vom Lieferkettengesetz erwarten. Nach den Kurzvorträgen können sich alle Teilnehmenden an der Diskussion beteiligen. Alle Interessierten können an der Online-Veranstaltung per Laptop, Tablet, Smartphone oder Telefon teilnehmen. Die Anmeldung ist bis zum 2. November 2020 unter E-Mail koblenz@dgb.de oder Website https://www.spdfraktion.de/termine/ möglich. Nach der Registrierung werden weitere Informationen zur Teilnahme per E-Mail verschickt.
Quelle: DGB Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Staffeltag Fußballkreis WW/Sieg in Neitersen

Neitersen. Der Spielausschuss des Fußballkreis WW/Sieg lädt ein zum Staffeltag am Freitag, ...

Schilder-Diebstahl in Maroth

Maroth. Um die Mitte des Monats Juli entwendeten unbekannte Täter in Maroth am Waldsee-Damm ...

Kostenfrei: Geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Höhr-Grenzhausen. Am Samstag, 7. August um 11 Uhr geht es am Hotel Zugbrücke Grenzau zu einer ...

Blutspendetermine im Westerwald

Region. Nach einer Impfung mit einem SARS-CoV-2-Impfstoff ist eine Blutspende unbedenklich. ...

Neue geistliche Lieder im Kirchgarten

Emmerichenhain. Viele Monate konnte die Kirchengemeinde nicht mehr gemeinsam singen. In diesen ...

Die weltgrößte Fahrradkampagne geht in die nächste Runde

Hachenburg. Verbandsgemeinde und Stadt Hachenburg nehmen in diesem Jahr an dem Programm "Stadtradeln" ...

Weitere Kurznachrichten


Versuchter Aufbruch des Tabernakels in Hartenfels

Hartenfels. Am Sonntag, dem 25. Oktober 2020 in der Zeit von 8 – 16 Uhr, versuchten bislang ...

Seck: Trunkenheit im Verkehr

Seck. Am Samstag, den 24. Oktober 2020, gegen 19:45 Uhr wurde ein 68-jähriger Fahrzeugführer ...

Videokonferenz: Situation von Kulturschaffenden und Vereinen

Wirges. Seit März stellt die Corona-Pandemie insbesondere Kulturschaffende und die Vereine ...

Spiegelunfall zweier LKW – Volvo gesucht

Hachenburg. Am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 gegen 9 Uhr, kam es auf der L 292 zwischen ...

Parkplatzunfall mit Flucht

Hachenburg. Am 24.Oktober 2020 zwischen 13:15 Uhr und 13:55 Uhr kam es auf einem Parkplatz ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Am 23. Oktober 2020 in der Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr kam es im Gerberweg in Hachenburg ...

Werbung