Werbung

Nachricht vom 06.10.2020

Geprüfter Industriemeister Metall

Neuwied. Werden Sie Meister auf Ihrem Gebiet und eröffnen Sie sich neue berufliche Horizonte. Mit dem Meisterbrief in der Tasche sind Sie perfekt gerüstet für neue, anspruchsvolle Herausforderungen. Die neue Aufstiegsfortbildung startet in Vollzeit und berufsbegleitend ab November 2020 in Neuwied. Der Lehrgang gliedert sich in drei Prüfungsteile: Ausbildung der Ausbilder, fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen und Handlungsspezifische Qualifikationen. Der Abschluss zum Industriemeister wird auf Stufe sechs des Deutschen Qualifikationsrahmens eingeordnet und ist somit auf dem gleichen Kompetenzniveau wie der hochschulische Bachelor. Sichern Sie sich jetzt noch Ihren Platz. Ansprechpartnerin: Andrea Rheindorf unter 02631 9177-15, rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de. www.ihk-akademie-koblenz – Suchwort Industriemeister

Quelle: IHK

Aktuelle Kurznachrichten


Windschutzscheibe an Auto beschädigt

Westerburg. In Westerburg kam es vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (6. / 7.März) ...

K 34 in Hof gesperrt

Hof. Im Zeitraum 8. März 2021 bis 31 Mai 2021 ist die Kreisstraße 34 [K 34, Hauptstraße] in ...

Kriminalität kennt keine Grenzen

Westerburg. Das Thema "Kriminalität" stand im Fokus eines digitalen Treffens, zu dem Ralf Seekatz, ...

Schulbuchausleihe Schuljahr 2021-2022 beantragen

Bad Marienberg. Die Verbandsgemeinde-Verwaltung Bad Marienberg verweist darauf, dass die Frist ...

Auto-Dachantenne abgerissen - Zeugenaufruf

Hachenburg. Am Dienstag, den 2. März 2021, kam es in dem Zeitraum von 10 Uhr bis 11:40 Uhr ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Wahlrod. Am Sonntag, den 28. Februar 2021 um 3:08 Uhr, wurde der Polizei Hachenburg ein gefährlicher ...

Weitere Kurznachrichten


Straßensperrung zwischen Alsbach und Einmünden

Alsbach. Im Zeitraum vom 12. Oktober 2020 bis 25. Oktober 2020 ist die Kreisstraße 118 zwischen ...

Karriere als Bilanzbuchhalter/in

Koblenz. Finanzexperten sind derzeit äußerst gefragt. Wie wäre es also mit einer Ausbildung ...

Wäschenbach zum Ladenöffnungsgesetz

Rennerod. Mit völligem Unverständnis reagiert der sozialpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion ...

Fahrzeuglack zerkratzt - Zeugenaufruf

Ransbach-Baumbach. Im Zeitraum zwischen Sonntag, dem 4.Oktober und Montag, dem 5. Oktober wurde ...

Verkehrsbeeinträchtigungen auf L326 am Samstag

Montabaur. Am Samstag, 10. Oktober 2020, kann es ab 11 Uhr im Zuge der L326 zwischen Holler ...

Kreisgesundheitsamt am 14. und 15. Oktober zu

Montabaur/ Bad Marienberg. Aufgrund der am 14. und 15. Oktober stattfindenden Grippeschutzimpfung ...

Werbung