Werbung

Nachricht vom 02.09.2020

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Das Thema Steuern sollte vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem Plan stehen. Beispielsweise sollte ein Gründer wissen, welche Steuern wann gezahlt werden müssen und wie die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet werden kann. Dazu bietet das Starterzentrum der IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur Einzelgespräche mit einem Steuerberater an. Existenzgründer aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis können ein Gespräch von maximal 60 Minuten mit einem hierfür akkreditierten Steuerberater führen und sich über steuerliche Fragen rund um die Existenzgründung informieren. Diese Erstinformation ist kostenlos, ersetzt aber keineswegs die reguläre Begleitung der selbständigen Tätigkeit durch einen Steuerberater. Partner dieser Veranstaltungsreihe ist die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz.

Der nächste Termin in diesem Jahr zum Thema „Steuerberatung Unternehmensgründung“ findet am Dienstag, den 15. September 2020, zwischen 8 Uhr und 12 Uhr statt. Wichtig: Anmeldung unbedingt erforderlich unter Telefon: (02602)1563-21, Fax: (02602) 1563-20 oder struth@koblenz.ihk.de.

Quelle: IHK Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Das Marien-Bad muss geschlossen bleiben

Bad Marienberg. Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung am 28. Oktober 2020 hinsichtlich ...

Arbeitseinsatz „Aktion Wühlmaus“ verlegt

Horbach. Wegen der mit der Pandemie verbundenen Einschränkungen kann auch die „Aktion Wühlmaus“ ...

DGB Koblenz per Telefon und Mail erreichbar

Koblenz. In der Koblenzer DGB-Geschäftsstelle ist der Publikumsverkehr derzeit eingeschränkt. ...

Stromausfall in VG Westerburg

Koblenz. Am Mittwoch, 28. Oktober, kam es um 10.33 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der ...

Videokonferenz: Situation von Kulturschaffenden und Vereinen

Wirges. Seit März stellt die Corona-Pandemie insbesondere Kulturschaffende und die Vereine ...

Seck: Trunkenheit im Verkehr

Seck. Am Samstag, den 24. Oktober 2020, gegen 19:45 Uhr wurde ein 68-jähriger Fahrzeugführer ...

Weitere Kurznachrichten


Einschreibefrist an der Uni Siegen bis zum 30. September verlängert

Siegen. Noch bis zum 30. September sind Einschreibungen für zulassungsfreie Studiengänge an ...

Oktobermarkt Montabaur ist abgesagt

Montabaur. Der Oktobermarkt in Montabaur, der in diesem Jahr am 25. Oktober stattfinden sollte, ...

Scheibe an Bagger eingeworfen

Merkelbach. Im Zeitraum Freitag, 4. September 2020, 14.00 Uhr bis Montag, 7. September 2020, ...

Abgesagt: Infoveranstaltung „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung“

Wallmerod. Aufgrund der aktuell andauernden Coronavirus-Pandemie (SARS-CoV2) muss die nachfolgende, ...

Fußgänger angefahren und schwerst verletzt

Ransbach-Baumbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend (31. August) in der ...

Schwerer Diebstahl von Batterien

Hartenfels. Im Zeitraum vom 17. August, 16.30 Uhr bis 19. August, 5.15 Uhr, wurden aus Baufahrzeugen ...

Werbung