Werbung

Nachricht vom 01.09.2020

Fußgänger angefahren und schwerst verletzt

Ransbach-Baumbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend (31. August) in der Rheinstraße in Ransbach-Baumbach. Hier wurde ein Fußgänger von einem PKW erfasst und dabei schwerst verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Über die Schwere seiner Verletzungen liegen noch keine genauen Erkenntnisse vor. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern zurzeit noch an. (PM)

Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Zeugen eines Überholvorganges gesucht

Emmerichenhain. Am 14. April 2021 kam es gegen 19:30 Uhr auf der B 54 zwischen Emmerichenhain ...

Verkehrsunfallflucht in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Am Mittwochabend in der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr wurde ein in der ...

Landwirtschaftliche Flächen durch Fahrzeug beschädigt

Heuzert. Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in der Gemarkung Heuzert zwei ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg fällt aus

Limburg. Der für den 26. April 2021 vorgesehene Vortrag „Aber dann kommt man in die Weite“ ...

Flüchtiger schwarzer Polo gesucht

Unnau. Am Montag, den 12. April 2021, gegen 17 Uhr kam es in Unnau an der Einmündung L293/K61 ...

Graffiti an Kirchengebäude - Zeugenaufruf

Kölbingen. Im Zeitraum vom 11. April 2021 bis 12. April 2021 besprühten bislang unbekannte ...

Weitere Kurznachrichten


Abgesagt: Infoveranstaltung „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung“

Wallmerod. Aufgrund der aktuell andauernden Coronavirus-Pandemie (SARS-CoV2) muss die nachfolgende, ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Das Thema Steuern sollte vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem ...

Einschreibefrist an der Uni Siegen bis zum 30. September verlängert

Siegen. Noch bis zum 30. September sind Einschreibungen für zulassungsfreie Studiengänge an ...

Schwerer Diebstahl von Batterien

Hartenfels. Im Zeitraum vom 17. August, 16.30 Uhr bis 19. August, 5.15 Uhr, wurden aus Baufahrzeugen ...

Motorradfahrer-Gottesdienst „Unterwegs Zuhause“

Siegen. In bewegten Zeiten ist es wichtig ein Zuhause zu haben, sowie Schutz und Sicherheit. ...

Schwerer Diebstahl von Werkzeugen von Baustelle

Leuterod. Im Zeitraum vom 26. August, 17 Uhr bis 27. August, 7.30 Uhr, wurden aus einem Haus ...

Werbung